Spread the love

Wie ihr wisst ist meine Heimat Sachsen, wie konnte ich da an diesem Buch vorbei, ohne es zu lesen? Der Krimi ist mit viel sächsischen Humor geschrieben der Kommissar ein Wessi kommt nach Sachsen, um dort seinen Job zu beginnen. Wie kann es da auch anders sein, sein erster Fall eine Leiche führt den Kommissar in das wildromantische Kirnitzschtal.Dabei lernt der Leser die Mentalität der Sachsen, aber auch seine Sprache, ein wenig kennen.Vielleicht macht ihr euch auch einmal auf die Reise und schaut euch dabei auch die Kirnitzschtal Bahn an, der Ort, an dem der Mord spielt.  Ein knorriger Bayer macht Jagd auf einen Mörder in der sächsischen Schweiz eine tolle Idee wunderbar leicht und spannend zugleich umgesetzt. Hatte jede Menge Spaß beim Lesen und kann den Krimi nur wärmstens empfehlen.

 

 

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich über Dein Kommentar zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück.
—–> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.