Spread the love

Das Alltagsheldenprojekt

Beim Alltagsheldenprojekt können Sie Personen und Hilfsorganisationen melden die Ihren Alltag mithilfe ihrer Taten oder ihres Charakters verschönert haben. Die meisten unserer Alltagshelden zeichnen sich durch ihren Altruismus und ihre Leidenschaftlichkeit aus, welche sie dazu nutzen, um anderen Menschen zu helfen. Ein Alltagsheld kann jedoch viele verschiedene Qualitäten haben und ist immer einzigartig in dem, was er tut und wie er handelt. Letztendlich kommt es auch darauf an, welche Eigenschaften Sie persönlich in einem Menschen wertschätzen. Manche Personen wünschen sich ein bisschen mehr Witz in ihrem Leben, sodass ein humorvoller Alltagsheld ihren Alltag erheblich verbessert. Andere hingegen brauchen jemanden, der ihnen zuhört und ihre Geheimnisse vertraulich behandelt.

Auf unserer Seite finden Sie mehrere Gründe dafür, weshalb sich jemand als Alltagsheld qualifizieren könnte. Wenn Sie Motivation für einen eigenen Eintrag suchen, finden Sie unter „Alltagshelden Gründe“ einige Charaktereigenschaften und Beziehungsverhältnisse, die Grund für die Verleihung eines Alltagsheldentitels sein können. Wichtig zu wissen ist eigentlich nur, dass Alltagshelden jeweils untereinander verschieden sind. Menschen jeden Alters, jeder Profession und jeder Nationalität sind Teil des Alltagsheldenprojektes und verdienen es jeder aufgrund anderer Qualitäten und Eigenschaften. Es gibt also für deinen Eintrag keine limitierenden Regeln.

 

Personen melden

Um jemandem einen Alltagsheldeneintrag zu widmen, müssen Sie uns lediglich ein kurzes Formular ausfüllen und anschließend einen erklärenden Text verfassen. Dieser Text sollte ausführlich und anschaulich erläutern, warum der gemeldete Mensch für Sie ein Alltagsheld ist. Handelt es sich um einen Verwandten, einen Freund oder vielleicht sogar nur um einen flüchtigen Bekannten von Ihnen? Wir wollen erfahren, womit sich diese Person ihren Status als Alltagshelden verdient hat und was sie ausmacht.

Nachdem Sie Ihren Eintrag verfasst und abgeschickt haben, setzen wir Ihren Alltagshelden per E-Mail davon in Kenntnis und bitten ihn um die Erlaubnis, den Text veröffentlichen zu dürfen. Sagen Sie ihm daher am besten rechtzeitigen Bescheid und erinnern ihn daran, seine E-Mails, inklusive Spamordner regelmäßig zu kontrollieren. Nach der Veröffentlichung des Eintrages kann sich Ihr Alltagsheld nun wann immer er will an Ihren freundlichen Worten erfreuen und sich außerdem offiziell mit dem Titel des Alltagshelden schmücken.

Hilfsorganisationen melden

 

Neben Privatpersonen können Sie bei uns auch Hilfsorganisationen melden, solange Sie sich selbst darin engagieren und dazu bereit sind, uns mehr über dessen Aufgabenbereich, dessen Ziele und dessen Entstehungsgeschichte zu erzählen. In unseren Augen sind Freiwillige einer Hilfsorganisation ebenfalls Alltagshelden und verdienen es, über unsere Plattform an Bekanntheit zu gewinnen. Möglicherweise können wir unsere Leser damit sogar motivieren, selbst Teil einer Hilfsorganisation zu werden und bedürftige Menschen, die Umwelt oder bedrohte Tiere aus eigener Kraft zu unterstützen.

Der Eintrag für eine Hilfsorganisation kann zudem auch im Zusammenhang mit einem Spendenaufruf veröffentlicht werden. Da die Gemeinschaft rund um das Alltagsheldenprojekt ohnehin sehr hilfsbereit und selbstlos ist, ist sie oft dazu bereit, für einen guten Zweck zu spenden oder zumindest den Spendenaufruf auf ihren sozialen Netzwerken und mit ihren persönlichen Kontakten zu teilen.