Spread the love

Anzeige

 

Märchenkalender – 9.12.2019

 

Heute verlosen wir ein paar Ohringe von Maschalina Designs.

 

Diese MASCHALINA Ohrringe sind ein aufwendiges handmade Arrangement aus einer Nylonquaste, Swarovski Perlen, Rocaille Perlen, präzise genäht mit reißfestem Nylon. Die geschliffenen Swarovski Glaskristalle verleihen dem Ohrring einen schimmernden Akzent. Dieser besondere Quastenohrring ist Freundin, Dirndlträgerin und Maschalina Liebhaberin Clara gewidmet. Das kräftige Blau lässt sich perfekt zur Tracht für das kommende Oktoberfest, zum ersten Mai oder anderen festlichen Anlässen tragen

 

Schaut gern bei Maschalina vorbei: 

 MASCHALINAS DESIGNS 

 

Nun heißt es das Märchen richtig erraten und mit etwas Glück gewinnen!

Und wenn ihr das heutige Märchen richtig erratet könnt ihr den Inhalt unseres Kalendertürchens gewinnen.

Und hier unser Tipp: 

Arrogante Dame hat Probleme sich zu integrieren. 

 

 

Alle Märchenbilder findet ihr bei unserem Partner für alte Ansichtskarten Firma Akpool GmbH  welcher uns freundlicherweise alle Märchenbilder zur Verfügung gestellt hat.

Ein Ausschnitt aus unserem Märchen:

Das komplette Bild zum Märchen sowie einen weiteren Hinweis gibt es nur auf Instagram! Jeden Tag geben wir euch einen Tipp zum Märchen und zeigen euch das komplette Märchenbild in unseren Storys bzw. in den High Lights von Instagram.

Wir bitten euch uns und dem Preisgeber auf Instagram zu folgen, nur durch unsere Fans auf Instagram können wir euch diese tollen Preise zur Verfügung stellen.

Hier geht’s zu unserem Instagram Account: https://www.instagram.com/schnappdeinpreis/

Folgt unseren Social Media Kanälen um keinen Hinweis oder Gewinnspiel zu verpassen:

Instagram: https://www.instagram.com/schnappdeinpreis/
Facebook https://www.facebook.com/SAZBlog/
Pinterest: https://www.pinterest.de/sazblog/

„Schmuck muss Charakter haben!“ Mascha Lina Borodin

 

2012 gründet die gebürtige Salzburgerin Mascha Lina Borodin ihr eigenes Schmucklabel Maschalina. Der luxuriöse Ohrschmuck führt zu einer raschen Bekanntheit der Marke. Die Motivation der Designerin gilt dem Unterstreichen weiblicher Individualität und dem Betonen der schönsten Seite jeder Frau. Die außergewöhnlichen Handfertigungen ergeben sich aus der einzigartigen Handschrift der jungen Designerin sowie qualitativ hochwertig verarbeiteten Halbedelsteinen, Swarovski Perlen, Edelmetallen, Rocailles Glasperlen und Naturmaterialien. Angefertigt werden die Schmuckstücke in Österreich.

2013 lanciert Mascha Lina Borodin die Homepage sowie den Onlineshop des Labels. Die Kooperation mit dem russischen Juwelier Valenta erweitert den Horizont der jungen Designerin auf professioneller Ebene. In einer gemeinsamen Edelstein Kollektion kann sie ihr Potential ausschöpfen und neues technisches Wissen erlernen. Juwelier Valenta in der Salzburger Altstadt wird damals die erste Adresse, um die heiß begehrten Schmuckstücke von Maschalina zu erwerben.

2014 steigt das Interesse der öffentlichen Medien rasant. Lokale Zeitungen, Fernsehen, Radio, Modeblogger und Modemagazine darunter Myself, Flair, Seitenblicke, Bunte, Woman, Maxima, Miss, Kronenzeitung, The Daily Dose, uvm. berichteten laufend über Maschalina. Von bekannten Persönlichkeiten wie Servus TV-Schönheit Kathi Wörndl, ARD-Moderatorin Mareile Höppner, Bloggerin Karin Kaswurm, uvm. werden die opulenten Ohrringe getragen. Die Herbst/Winter Kollektion “Anonymous Nature” ist inspiriert durch farbliche Eindrücke der Natur im Kontrast zu Orten, an denen die Natur vom Mensch künstlich durchbrochen wird. Eine prägende Erfahrung der Designerin ist die Zusammenarbeit bei der Chanel „Métiers d’Art“ Fashion Show in Salzburg im Dezember 2014. Im Rahmen der Event und Backstage Organisation lernt sie die Professionalität der Branche durch Karl Lagerfeld und das Chanel-Team hautnah kennen.

2015 verlegt das Unternehmen den Hauptstandort von Salzburg nach Wien. Fokus liegt auf der Erweiterung des Kundenkreises, sowie der Vertiefung der Kontakte zu Presse und Kooperations-Partnern. Die bekannten Maschalina Schmuck-Vernissagen zur Präsentation der Kollektionen finden nun in Wien und Salzburg statt. Die Frühling/Sommer Kollektion “Dawn” ist inspiriert durch Licht-Eindrücke des Sonnenaufgangs. Die Designs spiegeln das Farbspektrum zwischen warmen und frischen Tönen wieder. Im Juli 2015 wird Mascha Lina Borodin von IMG in der Backstage Organisation auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin für einen weiteren spannenden Job beauftragt. In die Herbst/Winter Kollektion “Starlight” fließen daraufhin Eindrücke der urbanen Modewelt Berlins sowie puristische und kühle Inspirationen ihrer Reise nach Kopenhagen mit ein.

 

2016 erweitert das Label die Verkaufsstandorte innerhalb Österreichs sowie Deutschland. Für die Frühling/Sommer Kollektion “Dinastía” lässt sich Designerin Mascha Lina Borodin von der Architektur Madrids sowie den Kronjuwelen und dem kulturellen Erbe des spanischen Königshauses inspirieren. Faszinierende Formen sowie erfrischende, sommerliche Farben werden nobel miteinander kombiniert. Von Berühmtheiten wie Gossip Girl Star Kelly Rutherford, Germanys Next Topmodel Finalistin Marie Nasemann, Designerin Eva Krsak von Just Eve, Schauspielerin Stephanie Stumph, bekannt aus der Alte oder Bloggerin Edisha Shahini tragen und lieben die Designs der “Dinastía” Kollektion. Die Herbst/Winter Kollektion „Élégance“ ist inspiriert durch den einzigartigen pariser Flair, von It-Girls bis hin zu Modeikonen. Neben den ersten Maschalina Collier „Grand Bernadette“ fügen sich sowohl dezent funkelnde wie auch opulente Schmuckstücke zu einer prächtigen Kollektion.

 

2017 hat das Schmucklabel Maschalina die Ehre im Zuge der Milan Fashionweek im Februar neben 120 internationalen Schmuckdesignern bei der Artistar Jewels 2017 im Palazzo Giureconsulti teilhaben zu dürfen.

 

Und die positive Entwicklung wird auch in den kommenden Jahren weiter Einzug halten, denn wir sind von ihr schon heute so begeistert wie viele andere in der Zukunft.

 

 

Einsendeschluss ist der 31.12.19 um 20 Uhr !
Der Gewinner erhält den Preis an die u.g. Adresse zugestellt.

Mit Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert unsere Gewinnspielrichtlinien sowie unsere Datenschutzrichtlinien.
Mit Zustimmung an der Teilnahme erhaltet ihr automatische zukünftig unseren Newsletter per mail.