Ei es ist bald wieder Ostern und was schenke ich bloss der Mama wieder? Oder der Freundin? Immer nur Blumen ist doch langweilig oder? 

Das Osterei ist wohl das Ostersymbol schlechthin. Zwar können wir in den Läden das ganze Jahr über bunt gefärbte und hartgekochte Brotzeiteier kaufen, doch rund um das Osterfest begegnet uns das Ei immer und überall.

Kerzen, Pralinenschachteln und Dekoanhänger finden wir im Frühling fast ausschließlich in Ei-Form. In vielen Familien ist es Brauch, ausgeblasene oder hartgekochte Hühnereier zu färben, zu bemalen und zu verzieren – zum eigenen Genuss oder als Geschenk für andere. Im Christentum ist das Ei an sich das Symbol für die Auferstehung, außerdem findet man es – als Hinweis auf die jungfräuliche Geburt Jesu Christi – häufig auch auf Marienbildern.

Nun aber ein einfaches Ei das kann doch jeder, wie wäre es mal mit etwas ganz besonderen? Einen herrlich dekorierten handgearbeiteten Straßenei. 

Tolles Design, kreative Gestaltung einfach nur schön! 

Schaut einfach bei Michelle im Shop vorbei und schaut euch an was ein Straußenei alles sein kann.