8. Kalendertürchen unseres Märchenkalenders

8. Kalendertürchen unseres Märchenkalenders

Anzeige

 

Märchenkalender – 8.12.2019

 

Heute haben wir etwas ganz besonderes für euch:

Heute verlosen wir etwas ganz besonderes, einen original Flowerbear.

 

Der original Rosenbär wird in Handarbeit aus über 500 Rosen gefertigt. Wir haben für euch einen ganz besonders schönen zusammenstellen lassen, in der Farbkombination Rosé mit weißem Herz und Swaroskisteine besetzt und mit einem Krönchen verziert.

 

Dieser Rosenbär ist das ideale Geschenk für die Liebste oder den Liebsten, aber natürlich auch ein Geschenk was man sich gern selbst gönnt. Egal ob man ihn als Dekoration auf einen Tisch setzt oder ob er auf dem Sofa platz findet, er ist immer der Blickfang.

 

Die geschäumten Rosen dekorieren diesen herzigen Bären stilvoll. Der Flowerbear hat eine Größe von 40cm und ist 30cm breit und hat eine Flowerbear Schleife als Verzierung.

 

Diesen niedlichen Rosenbären muss man einfach Liebhaben.

Es gibt ihn in verschiedenen Farbkombinationen und sitzend oder stehend mit oder ohne Herz , in Ausführung De Luxe mit Steinen besetzt von Glitzersteinen, Perlen oder eben Swarowskisteinen und auch mit einer Extra Geschenkpackung.

Der Rosenbär ist mit viel Liebe und Leidenschaft gemacht und das macht ihn zu etwas besonderem! Jede einzelne Rose schafft die Illusion einer echten Blüte!

Es ist das perfekte Weihnachtsgeschenk, Geburtstags-, Hochzeits- oder Valentinstaggeschenk!

 

Hier könnt ihr ihn nach shoppen: 

 

https://www.flowerbear.de/produkt-kategorie/rosenbaer/

 

Nun heißt es das Märchen richtig erraten und mit etwas Glück gewinnen!

Und wenn ihr das heutige Märchen richtig erratet könnt ihr den Inhalt unseres Kalendertürchens gewinnen.

Und hier unser Tipp:

 

Ein Fluch zum 15. Geburtstag bringt ein ganzen Königreich zum stillstand. 

 

 

Alle Märchenbilder findet ihr bei unserem Partner für alte Ansichtskarten Firma Akpool GmbH  welcher uns freundlicherweise alle Märchenbilder zur Verfügung gestellt hat.

Ein Ausschnitt aus unserem Märchen:

Das komplette Bild zum Märchen sowie einen weiteren Hinweis gibt es nur auf Instagram! Jeden Tag geben wir euch einen Tipp zum Märchen und zeigen euch das komplette Märchenbild in unseren Storys bzw. in den High Lights von Instagram.

Wir bitten euch uns und dem Preisgeber auf Instagram zu folgen, nur durch unsere Fans auf Instagram können wir euch diese tollen Preise zur Verfügung stellen.

Hier geht’s zu unserem Instagram Account: https://www.instagram.com/schnappdeinpreis/

Folgt unseren Social Media Kanälen um keinen Hinweis oder Gewinnspiel zu verpassen:

Instagram: https://www.instagram.com/schnappdeinpreis/
Facebook https://www.facebook.com/SAZBlog/
Pinterest: https://www.pinterest.de/sazblog/

  

DAS SYMBOL DER LIEBE – DIE ROSE

 

Die Rose ist “das” Symbol der Liebe – da könnte man ein ganzes Buch darüber schreiben! Sie steht in der Beliebtheit der Straußblumen immer noch an erster Stelle, symbolisiert im indischen Tatra das Herz und galt im Mittelalter als bewährtes Liebesmittel. 

Es wird berichtet, daß Eva, als sie aus dem Paradies vertrieben wurde, heimlich eine Rose aus dem Paradiesgarten mitnahm und so die Rosen in unsere weltlichen Gärten brachte. 

Nicht umsonst wird sie der Liebegöttin Venus zugeordnet. Schon bei den Griechen wurde sie zum Symbol der Liebe erklärt, denn in der griechischen Sagendichtung wird Aphrodite, die Göttin der Liebe, aus dem Schaum des Meeres geboren mit einem weißen Rosenstrauch 
Der italienische Maler Sandro Botticelli (1445-1510) stellt in seinem berühmtesten Werk “Geburt der Venus” (= Aphrodite) die Legende ihrer Geburt dar – es regnet Rosen (als Rosa Alba Maxima identifiziert) vom Himmel herab. 
Rot wurden die Rosen erst später. Es wird erzählt, daß Aphrodite ihren Ehemann Ares mit Adonis betrog. Aus Rache tötete dieser den Nebenbuhler 
Auf dem Weg zu ihrem sterbenden Geliebten trat sie in die Dornen der Rosen. 
Ihr Blut färbte die weißen Rosen rot. So erhielten die beiden Farben der Rose ihre Bedeutung: die weiße Rose steht für die Reinheit der Liebe, während Rot die Farbe für die Begierde und Leidenschaft wurde 

Von Aphrodite ging die Rose auf den Eros, die Grazien und Musen über. Aber die Rose war auch dem Dionysos geweiht und erscheint daher als Schmuck der Gastmähler. 

Für die großen Astrologen wie Agrippa von Nettesheim war die Rose die eigentliche Blume der Liebesgöttin Venus (=Aphrodite). Die Römer konnten sich den Liebesgenuß ohne Wohlgerüche nicht vorstellen und schwelgten buchstäblich z. B. in Rosen. 

Von Kleopatra heißt es, sie habe ihre erste Liebesnacht mit Antonius auf einem Teppich aus Rosen verbracht 

Bei den Germanen war die Rose der Liebessgöttin Freya geweiht. 
Deshalb pflanzte man Heckenrosen an die heiligen Plätze. 
Nur am Freitag, dem Freya-Tag, durften Rosen (meist die Apothekerrose zu Heilzwecken gepflückt werden. Wie die Mistel mußte sie mit goldenem Werkzeug geschnitten werden. 

“Blumen brechen”, besonders “Röslein brechen ” und “In die Rosen gehen” sind seit langem Chiffren für das Liebeseinverständnis, aber auch für den gewaltsamen Raub der Unschuld. Deutlich wird diese Bedeutung auch in Goethes “Heideröslein”. 

 

Wie ihr seht ist die Rose etwas ganz besonderes, so wie unser Rosenbär es ist.

 

 


Einsendeschluss ist der 31.12.19 um 20 Uhr !
Der Gewinner erhält den Preis an die u.g. Adresse zugestellt.

Mit Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert unsere Gewinnspielrichtlinien sowie unsere Datenschutzrichtlinien.
Mit Zustimmung an der Teilnahme erhaltet ihr automatische zukünftig unseren Newsletter per mail.

7. Kalendertürchen unseres Märchenkalenders

7. Kalendertürchen unseres Märchenkalenders

Anzeige

Märchenkalender – 7.12.2019

Heute haben wir etwas ganz besonderes für euch:   Verlost wird ein Engelstarter-Set mit blauen Flügeln von Kunstgewerbe Frieder & André Uhlig e.K Gesponsert wird der Preis von Kunstgewerbe Frieder & André Uhlig e.K. 

Nun heißt es das Märchen richtig erraten und mit etwas Glück gewinnen!

Und wenn ihr das heutige Märchen richtig erratet könnt ihr den Inhalt unseres Kalendertürchens gewinnen. Und hier unser Tipp: Ein armer Mann gibt sein Kind in fremde Obhut damit es ihm besser geht.  Alle Märchenbilder findet ihr bei unserem Partner für alte Ansichtskarten Firma Akpool GmbH  welcher uns freundlicherweise alle Märchenbilder zur Verfügung gestellt hat.

Ein Ausschnitt aus unserem Märchen:

Das komplette Bild zum Märchen sowie einen weiteren Hinweis gibt es nur auf Instagram! Jeden Tag geben wir euch einen Tipp zum Märchen und zeigen euch das komplette Märchenbild in unseren Storys bzw. in den High Lights von Instagram. Wir bitten euch uns und dem Preisgeber auf Instagram zu folgen, nur durch unsere Fans auf Instagram können wir euch diese tollen Preise zur Verfügung stellen. Hier geht’s zu unserem Instagram Account: https://www.instagram.com/schnappdeinpreis/ Folgt unseren Social Media Kanälen um keinen Hinweis oder Gewinnspiel zu verpassen: Instagram: https://www.instagram.com/schnappdeinpreis/ Facebook https://www.facebook.com/SAZBlog/ Pinterest: https://www.pinterest.de/sazblog/

 

Seiffener Erzgebirgskunst

  Pünktlich vor dem zweiten Advent möchten wir euch Kunsthandwerk aus Seiffen näherbringen. Mitten in Seiffen liegt sie die Hochburg der Weihnacht. Ein Besuch der einzelnen Handwerksstübchen ist legendär nicht nur zur Weihnachtszeit.   Und irgendwie konnte ich bisher noch nie bei einem Besuch den Kostbarkeiten nicht widerstehen…  Daher freue ich mich dieses Jahr ganz besonders das wir Kunstgewerbe Frieder & André Uhlig e.K. als Preisgeber für unseren legendären Märchenkalender begeistern konnten. Er stiftet uns für den Märchenkalender ein Engelstarter-Set mit blauen Flügeln. Das Set besteht aus je ein Engel:  Engel mit Buch, Engel mit Waldhorn, Engel mit Trompete, Engel mit Chello, Engel mit Harfe, Engel mit Violine, Engel mit Querflöte.  Engel Dirigent mit Notenpult, sowie eine 2 Stufige Grundwolke. Das Ganze ist in original erzgebirgische Handarbeit gefertigt wurden.  Das Unternehmen ist ein traditionsreicher Meisterbetrieb und steht mit seinem Namen für original erzgebirgische Volkskunst. Alle Produkte sind rein handbemalt. Im Onlineshop stellt das Unternehmen die gesamte Palette der Produktion sowie einige Artikel befreundeter Hersteller aus Seiffen vor. Artikel anderer Hersteller erkennen Sie an einem “F” vor der Artikelnummer. Einfach zu shoppen geht es über den eigenen Onlineshop. Aber es gibt auch einen Werksverkauf oder Fachgeschäfte in denen die Produkte des Unternehmens Kunstgewerbe Frieder & André Uhlig e.K. erhältlich sind.   Hier geht´s zum Onlineshop www.kunstgewerbe-uhlig.de  

Einsendeschluss ist der 31.12.19 um 20 Uhr ! Der Gewinner erhält den Preis an die u.g. Adresse zugestellt. Mit Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert unsere Gewinnspielrichtlinien sowie unsere Datenschutzrichtlinien. Mit Zustimmung an der Teilnahme erhaltet ihr automatische zukünftig unseren Newsletter per mail.
6. Kalendertürchen unseres Märchenkalenders

6. Kalendertürchen unseres Märchenkalenders

Anzeige

Märchenkalender – 6.12.2019

Heute ist Nikolaus, daher haben wir für euch heute noch einmal etwas Süßes ausgepackt.  Verlost wird an zwei Gewinner je ein original Dresdner Christstollen 2kg und Weihnachtsgebäck. Gesponsert wird der Preis von der Bäckerei Eisold.

Nun heißt es das Märchen richtig erraten und mit etwas Glück gewinnen!

Und wenn ihr das heutige Märchen richtig erratet könnt ihr den Inhalt unseres Kalendertürchens gewinnen. Und hier unser Tipp: Alte Dame mag keine Kinder  Alle Märchenbilder findet ihr bei unserem Partner für alte Ansichtskarten Firma Akpool GmbH  welcher uns freundlicherweise alle Märchenbilder zur Verfügung gestellt hat.

Ein Ausschnitt aus unserem Märchen:

Das komplette Bild zum Märchen sowie einen weiteren Hinweis gibt es nur auf Instagram! Jeden Tag geben wir euch einen Tipp zum Märchen und zeigen euch das komplette Märchenbild in unseren Storys bzw. in den High Lights von Instagram. Wir bitten euch uns und dem Preisgeber auf Instagram zu folgen, nur durch unsere Fans auf Instagram können wir euch diese tollen Preise zur Verfügung stellen. Hier geht’s zu unserem Instagram Account: https://www.instagram.com/schnappdeinpreis/ Folgt unseren Social Media Kanälen um keinen Hinweis oder Gewinnspiel zu verpassen: Instagram: https://www.instagram.com/schnappdeinpreis/ Facebook https://www.facebook.com/SAZBlog/ Pinterest: https://www.pinterest.de/sazblog/

Heute kommt der Nikolaus? – Doch woher kommt die Tradition? 

      Und warum hängen manche Kinder Socken auf statt Stiefel vor die Tür zu stellen?   Der Nikolaustag ist der 06. Dezember. Dies ist der Todestag des Heiligen Nikolaus, dem Bischof von Myra, einem der bekanntesten Heiligen der katholischen Kirche. Er wirkte in der ersten Hälfte des vierten Jahrhunderts und soll viele gute Taten und sogar Wunder vollbracht haben.   Die Legende, die zu dem heutigen Brauch des Nikolausstiefels führt, ist die von der Mitgiftspende. Nach dieser Legende hat Sankt Nikolaus in der Zeit, als er noch nicht Bischof, aber schon recht vermögend war, einer armen Familie aus der Not geholfen.   Ein Mann mit drei Töchtern hatte so wenig Geld, dass er ihnen nicht die Mitgift für die Heirat bezahlen konnte. Den einzigen Ausweg, den er sah, war, seine Töchter als Mägde zu verkaufen. Nikolaus wohnte in der Nachbarschaft der Familie und erfuhr so von der Notlage. In drei aufeinanderfolgenden Nächten warf er den Töchtern Goldklumpen durch das Fenster, damit sie heiraten konnten. In der letzten Nacht wurde er dabei vom Vater der Mädchen beobachtet, der sich beim Nikolaus bedankte und versprach, das Geheimnis für sich zu behalten. Erst kurz vor seinem Tod lüftete der Vater das Mysterium um die Mitgiftspende. Nikolaus war mittlerweile zum Bischof von Myra bestellt worden und hatte weitere Wohltaten und Wunder vollbracht.   Diese Geschichte des Heiligen Nikolaus führte letztendlich dazu, dass sich der „Einlegebrauch“ etabliert hat. In Deutschland stellen die Kinder am Vorabend des Nikolaustages ihre Stiefel vor die Tür. In manchen Familien wird es recht streng gehandhabt und nur gut geputzte Winterstiefel werden vom Nikolaus bestückt, in machen werden aber auch Pantoffeln oder ähnliches mit Geschenken und Süßigkeiten gefüllt. Gelegentlich soll sich aber auch schon in nicht ganz so sorgfältig geputzten Schuhen ein Stück Kohle gefunden haben.   Im angelsächsischen Raum hat sich eine Version der Legende des Heiligen Nikolaus verbreitet, nach der Nikolaus die Mitgiftspende durch den Kamin ins Haus der armen Familie geworfen hat, wo sie sich in den zum Trocknen dort aufgehängten Strümpfen der Mädchen verfangen hat. Daher werden in England statt Stiefel vor die Tür zu stellen, Socken am Kaminsims aufgehängt.  Es gibt jedoch auch den Nikolaus, der die Kinder tagsüber besucht. Häufig kommt er in Kindergärten oder Grundschulen und ist dabei meistens in Begleitung eines Gehilfen. Dies ist je nach Region der Knecht Ruprecht, der Krampus oder auch ein Engel. Die Kinder freuen sich auf den Besuch des Nikolaus und fürchten ihn auch gleichermaßen, denn der Nikolaus stellt jedem Kind die allseits bekannte Frage nach dem Betragen: „Bist Du denn auch schön brav gewesen?“. Diese Frage geht auf einen mittelalterlichen Brauch zurück: In manchen Klosterschulen wählten die Kinder zu Nikolaus einen Kinderbischof, der das Verhalten der Erwachsenen tadeln durfte. Heute sind es aber wieder die Kinder, die nach ihrem Betragen befragt werden.   Gelegentlich muss sich der Nikolaus beim Stellen dieser Frage auch gar nicht auf die Antwort des Kindes verlassen, manchmal kann er sich auch in seinem goldenen Buch über das Betragen informieren. Früher wurde den Kindern bei schlechtem Verhalten mit der Rute des Begleiters gedroht, der Nikolaus hat sich aber immer schnell durch das Aufsagen eines Gedichtes oder das Geloben eines besseren Betragens milde stimmen lassen.   Die braven und auch die geläuterten Kinder werden dann aus dem Sack des Nikolaus mit Nüssen, Obst und anderen Kleinigkeiten bedacht.   Wenn auch der persönliche Kontakt mit dem Nikolaus sicherlich mehr Respekt einflößt als lediglich in freudiger Erwartung die Stiefel vor die Tür zu stellen, eines ist sicher: Alle Kinder sind voller Vorfreude auf den Nikolaustag, der das Warten auf die große Bescherung am Ende der Adventszeit doch sehr erleichtert.   Und heute egal ob ihr brav ward oder nicht könnt ihr von uns geschenkt werden.   https://www.cafe-eisold.de/onlineshop.html  

 
Einsendeschluss ist der 17.12.19 um 20 Uhr ! Der Gewinner erhält den Preis an die u.g. Adresse zugestellt. Mit Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert unsere Gewinnspielrichtlinien sowie unsere Datenschutzrichtlinien. Mit Zustimmung an der Teilnahme erhaltet ihr automatische zukünftig unseren Newsletter per mail.

5. Kalendertürchen unseres Märchenkalenders

5. Kalendertürchen unseres Märchenkalenders

Anzeige

Märchenkalender – 5.12.2019

 

Wir verlosen 2x Hautpflege von Ave+Edam.

 

Gesponsert wird der Preis von Avea+Edam 

Nun heißt es das Märchen richtig erraten und mit etwas Glück gewinnen! 

 

Und wenn ihr das heutige Märchen richtig erratet könnt ihr den Inhalt unseres Kalendertürchens gewinnen.  

Und hier unser Tipp: 

Eine Schwester liebt ihre Brüder und riskiert ihr Leben. 

 

Alle Märchenbilder findet ihr bei unserem Partner für alte Ansichtskarten Firma Akpool GmbH  welcher uns freundlicherweise alle Märchenbilder zur Verfügung gestellt hat.

 

Ein Ausschnitt aus unserem Märchen: 

Das komplette Bild zum Märchen sowie einen weiteren Hinweis gibt es nur auf Instagram! Jeden Tag geben wir euch einen Tipp zum Märchen und zeigen euch das komplette Märchenbild in unseren Storys bzw. in den High Lights von Instagram.

Wir bitten euch uns und dem Preisgeber auf Instagram zu folgen, nur durch unsere Fans auf Instagram können wir euch diese tollen Preise zur Verfügung stellen.

Hier geht’s zu unserem Instagram Account: https://www.instagram.com/schnappdeinpreis/

Folgt unseren Social Media Kanälen um keinen Hinweis oder Gewinnspiel zu verpassen:

Instagram: https://www.instagram.com/schnappdeinpreis/
Facebook https://www.facebook.com/SAZBlog/
Pinterest: https://www.pinterest.de/sazblog/

 

PERSONALISIERT EPFLEGE FÜR DEINE HAUT
CLEAN UND VEGAN

 

“One size fits all” passt eigentlich niemanden. Wir erstellen mit dir und unserem Algorithmus personalisierte Gesichtspflege. Clean, vegan und Made in Germany. Erstelle jetzt deine persönliche Gesichtspflege indem du unseren 5-Minuten Hauttest machst.

 

Wäre es nicht toll, wenn man sich speziell seine eigene Creme mischen könnte? Mit AdamandEva wird der Traum wahr, gerade für jemand der keine Duftstoffe verträgt oder spezielle Pflege braucht ist das doch eine tolle Alternative oder?

 

Und wenn man dann noch seine Dose beschriften kann damit man nicht ausversehen die Creme seines Partners nutzt, ich bin auf jeden Fall von den Produkten begeistert.

 

Ich nutze seit einigen Wochen die Produkte und werde auch in der Zukunft gern die Pflege weiter nutzen, denn meine Haut ist es mir Wert ein paar Euro mehr auszugeben.

 

Um für euch die richtige Pflege auszuwählen müsst ihr auf der Homepage von Aveandedam euren Namen eingeben, dann das Alter und Geschlecht. Und dann folgen einige Fragen zu eurer Haut und dem was ihr erzielen möchtet.

Einige Minuten später erhaltet ihr dann eure auf eure Bedürfnisse abgestimmt Pflegecreme.

 

 

Mein generelles Hautgefühl ist

 

Dann noch einige  sonstige Fragen und fertig ist die perfekte Creme für deinen Hauttyp

 

Was ist für wichtig beim Thema Kosmetik:

 

Warum ist Hautpflege so wichtig?

 

Kennst du das auch? An manchen Morgenden sieht deine Haut rosig zart und ebenmäßig aus, kein Pickel ist zu sehen und du brauchst kaum Make-up, um deinen Teint aufzufrischen. Doch dann gibt es diese Tage, wo deine Haut schuppige & trockene Stellen aufweist, dein Gesicht quasi nur aus Pickeln besteht und du trotz Make-up müde und schlapp aussiehst.

Oder du hast erfolgreich den neusten Schminktrend ausprobiert, hattest einen schönen Abend und möchtest nach dieser Partynacht einfach nur noch ins Bett. Abschminken? Hautpflege…hmm…die unangenehme Schattenseite hinter dem Schminken. Was auf das Gesicht aufgetragen wurde, muss ja auch wieder runter und das am Besten zack zack. 

Warum (die richtige) Hautpflege so wichtig ist?

 

Wir haben nur eine Haut, mit den Jahren zeigen sich dann die Spuren der Zeit, der Lack ist ab.  Und daher ist es wichtig heute mehr denn früher Hautprodukte zu nutzen die sich eben genau deinen Problemen anpassen ;-).

 

https://aveandedam.com

 

Einsendeschluss ist der 31.12.19 um 20 Uhr !
Der Gewinner erhält den Preis an die u.g. Adresse zugestellt.

Mit Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert unsere Gewinnspielrichtlinien sowie unsere Datenschutzrichtlinien.
Mit Zustimmung an der Teilnahme erhaltet ihr automatische zukünftig unseren Newsletter per mail.


4. Kalendertürchen unseres Märchenkalenders

4. Kalendertürchen unseres Märchenkalenders

Anzeige

Märchenkalender – 4.12.2019

 Verlost wird feinstes Olivenöl von MYOLIO speziell für euch von mir zusammengestellt. 

Gesponsert wird der Preis von MYOLIO.

Nun heißt es das Märchen richtig erraten und mit etwas Glück gewinnen! 

 

Und wenn ihr das heutige Märchen richtig erratet könnt ihr den Inhalt unseres Kalendertürchens gewinnen.  

Und hier unser Tipp: 

Gegessen wird auch in diesem Märchen sehr gern. 

 

Alle Märchenbilder findet ihr bei unserem Partner für alte Ansichtskarten Firma Akpool GmbH  welcher uns freundlicherweise alle Märchenbilder zur Verfügung gestellt hat.

 

Ein Ausschnitt aus unserem Märchen: 

Das komplette Bild zum Märchen sowie einen weiteren Hinweis gibt es nur auf Instagram! Jeden Tag geben wir euch einen Tipp zum Märchen und zeigen euch das komplette Märchenbild in unseren Storys bzw. in den High Lights von Instagram.

Wir bitten euch uns und dem Preisgeber auf Instagram zu folgen, nur durch unsere Fans auf Instagram können wir euch diese tollen Preise zur Verfügung stellen.

Hier geht’s zu unserem Instagram Account: https://www.instagram.com/schnappdeinpreis/

Folgt unseren Social Media Kanälen um keinen Hinweis oder Gewinnspiel zu verpassen:

Instagram: https://www.instagram.com/schnappdeinpreis/
Facebook https://www.facebook.com/SAZBlog/
Pinterest: https://www.pinterest.de/sazblog/

 

Wie genial wäre es, wenn ihr ein Öl ganz nach euren Geschmack zusammenstellen könntet? 

 

Mittlerweile gibt es für unzählige Produkte im Food-Sektor eine Möglichkeit, sich seine Lieblingsmischung herstellen zu lassen – wieso sollte das nicht auch auf Speiseöl zutreffen? Wir sind davon überzeugt, dass die Wahl des richtigen Öles jedes Gericht aufwertet. Deshalb bietet MYOLIO erstmals die Möglichkeit, sein Speiseöl individuell zu kreieren und liefert es obendrein direkt vor deine Haustür.

 

Als ich das las dachte ich mir wie mega ist das bitte?  Olivenöl ist für mich auf der einen Seite ein wichtiges Lebensmittel, aber irgendwie schmeckt es mir ohne etwas dazu einfach nach nichts. Geht es euch ähnlich? Dann habe ich heute eine gute Nachricht für euch es geht auch anders. Man nehme seine Lieblingszutat dazu Olivenöl und heraus kommt Myolio – Olivenöl so wie es euch schmeckt.

 

Das Olivenöl ein besonderes Öl ist habe ich euch schon mehrfach erzählt das es dies in verschiedenen Preisklassen gibt wisst ihr auch. MyOlio ist sicher nicht das preiswerteste Olivenöl, aber manchmal ist weniger Öl eben auch mehr.

 

Daher meine Lieben schenken wir euch heute von Herzen gern ein Zusammengestelltes Paket von MyOlio speziell für euch zusammengestellt.

 

Wir verlosen 2 Flaschen hochwertigstes Olivenöl 1x 500ml reines Olivenöl und 1x 500ml mit einer Nussmischung alá Claudia extra für euch ausgesucht  😉

 

https://myolio.de

 

Einsendeschluss ist der 31.12.19 um 20 Uhr !
Der Gewinner erhält den Preis an die u.g. Adresse zugestellt.

Mit Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert unsere Gewinnspielrichtlinien sowie unsere Datenschutzrichtlinien.
Mit Zustimmung an der Teilnahme erhaltet ihr automatische zukünftig unseren Newsletter per mail.