Kaffeereise mit 19grams

Kaffeereise mit 19grams

Da uns leider das Reisen dieses Jahr nicht vergönnt ist, haben wir uns dazu entschlossen uns dieses Jahr auf eine ganzjährige Kaffeereise zu begeben.  

Der Kaffee zählt zu den beliebtesten Getränken weltweit. Wir wissen, das Kaffee in vielen Ländern wächst, doch kennen wir wenig über den Anbau und die Verarbeitung.

Kaffee ist einst ein Luxusgetränk gewesen und hat früher viel mehr gekostet wie heute. Kaffeeländer wie Panama sind zur Jahrhundertwende um 1900 reiche Länder gewesen.

Doch die Konkurrenz hat sich zugespitzt. Der Anbau ist stärker gewachsen als die Nachfrage und Kaffee wurde immer billiger. Der Anteil des Rohkaffees an einer schönen Tasse im Café ist vernachlässigbar. Doch es geht auch anders man kann durchaus noch guten Kaffee finden, nur findet man diesen eben nicht in den Supermärkten sondern in speziellen Kaffeeröstereien. 

Auf unserer Kaffeereisen lernt ihr den Kaffee und die Menschen dahinter kennen. Wir wollen mit unseren Initiative mehr Genuss im Leben aber auch mehr Lebensqualität für die Produzenten.

Unsere Reise starten wir in Guatemala mit dem Filterkaffee des Monats  La Bolsa. 

Der Kaffee wird auf einer kleinen Kaffeeplantage in La Libertad, in Huehuetenango,  von Jorge Vides in dritter Generation angebaut.


Das Lot, welches für diesen Kaffee geröstet wurde, heißt Peña Blanca. Die Bohnen werden von Hand gepflückt, wenn sie reif und tiefrot sind. Sie werden zur Farm gebracht, wo sie gewaschen werden. Nach dem Waschen werden die Kaffeebohnen für 18-22 Tage auf Patios getrocknet. 

Diese Peña Blanca wurde extra  für eine Filterröstung verwendet, um die feinen Noten von weißer Schokolade, rotem Apfel und Orangenblüten hervorzuheben. Daher findet ihr auch auf der Verpackung den Apfel sinnbildlich um das Aroma zu verdeutlichen. 

Über die Farm
Die Finca La Bolsa wurde 1958 von Jorge Vides, einem Arzt, gegründet. Die in La Libertad, Huehuetenango, gelegene Kaffeeplantage war mehr ein Hobby als ein Geschäft. 

Sein humanitärer Sinn ging über die Kaffeeproduktion hinaus. Im Jahr 1980 gründete er eine Schule, die bis heute auf der Farm betrieben wird, die inzwischen nach ihm benannt und vom Bildungsministerium genehmigt wurde.

Jorge Vides kaufte das damals noch bewaldete Land und begann mit dem Anbau der Kaffeesorten Bourbon und Caturra. Und das sehr erfolgreich. Nur vier Jahre später verlieh „Anacafé“ ihm den Titel „Distinguished Coffee Grower“ für die außergewöhnliche Tassenqualität, die seine Kaffees erreichen.

Mittlerweile ist die Finca La Bolsa Rainforest Alliance zertifiziert und hat Kaffees in die finale Runde der Cup of Excellence gebracht. Der unglaublich Erfolg Jorges ist auf sein Commitment zurückzuführen und auf die besondere Aufmerksamkeit, die er der Nachhaltigkeit des Anbaus und seiner Rolle als Produzent schenkt. Für ihn – ist wichtig, dass die Lebensstandards seiner Arbeit in und seinem Land besser werden, sowie auch die Qualität der Kaffees, die er produziert.

Ein wunderbarer Filterkaffee mit einem traumhaften Aroma und dem guten Gewissen bei jeder Tasse Kaffee auch das Land zu unterstützen diesen fantastischen Kaffee wie viele andere auch könnt ihr bei 19grams Coffee kaufen. 

hmmm leckere Rosinenbrötchen

hmmm leckere Rosinenbrötchen

Zum Wochenende hab ich Rosinenbrötchen gebacken ?

Mein Rezept – Rosinenbrötchen

500 g Mehl
100 g Zucker
150 ml Milch lauwarm 
75 g Butter weich 
2 Eier für den Teig
1 Pck Rosinen 
1 1/2 Tütchen Trockenhefe

1 Ei zum Bepinseln

Alle Zutaten zu einem festem Teig verkneten und abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.

Dann 80 g jeweils abwiegen und formen.

Die Brötchen auf ein Backblech geben und eine weitere Stunde gehen lassen.

Backofen vorheizen Ober/Unterhitze 190 Grad.

Nach der Gehzeit die Brötchen mit einem gut verquirlten Ei bepinseln.

Die Brötchen für 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

Und dann heißt es schlemmen !

Viel Spass beim nachbacken.

Traditionsweine für Feinschmecker

Traditionsweine für Feinschmecker

Heute möchte ich euch das Weingut Bernhard vorstellen, das sind Traditionsweine für Feinschmecker.

In den Weinbergen der Lagenweine dominiert die Liebe zum Detail, was sich in manuellen Laub- und Unterstockarbeiten sowie selektiver Handlese ausdrückt. Im Keller geht es weiter mit individueller Verarbeitung, z.B. langer Hefelagerung. Das Ergebnis: ausdrucksstarke und unverwechselbare Weine, die in der ersten Qualitätsliga spielen. Sie sind rebsortenrein (Riesling und Silvaner), stammen ausschließlich aus Einzellagen und haben eine starke Bodenprägung. Federführend bei den Lagenweinen ist Winzerin Martina Bernhard.

Zusammengestellt wurden uns 3 trockene Weine „Chardonnay & Weißburgunder “, “Erfrisch Dich” Rosé und „71 | 95 Scheurebe & Silvaner“

Wer bis zum 13.03.2019 an unserem Instagram Gewinnspiel teilnimmt hat die Möglichkeit dieses Paket zu gewinnen. 

https://www.instagram.com/p/BuYz6zaHUUF/

so viel Weinauswahl gibt es nur bei EDEKA Sachsen  …

so viel Weinauswahl gibt es nur bei EDEKA Sachsen …

Werbung

soviel Weinauswahl  …. 

Heute möchten wir euch wieder einmal auf ein tolles Gewinnspiel mit unserem Partner Edeka_dresden aufmerksam machen. 

Wir verlosen ein Kennenlernpaket aus verschiedenen Weinanbaugebieten, vom trockenen Rotwein bis hin zum klassischen Weißwein ist alles dabei. 

Hier geht´s zu unserem Instagrambeitrag mit Gewinnspiel. 

https://www.instagram.com/p/BttgX44n1b4/

 

 

 

Weingut Haring

Weingut Haring

Werbungseit 1950 wird im Weingut bereits Wein gekeltert.Durch die Betriebsumstellung in den 70iger Jahren wurde auf Obstgärten und auf Stiermast umgestellt. Die wirtschaftliche Lage und die Liebe zum Wein ließen die Tradition vom Großvater wieder die ersten Reben auf den Rettenberg pflanzen und somit eine alte Tradition wiederbeleben.Im Jahr 2003 eröffnete wieder die Buschenschank, hier kann man gut Weintrinken und ebenso ein paar erholsame Tage in einer traumhaften Umgebung genießen. Seit 2005 entstand zusätzlich die Weinbauschule Silberberg mit Facharbeiterbrief. Mit diesen Weinen können sie noch echte Weinkunst erleben. Auf dem Rettberg entsteht Qualitätswein im Einklang mit er Natur.Wer einmal selbst diese erlesene Kunst kennenlernen möchte kann die Weine jederzeit im Shop online nachkaufen.http://www.pichlippi.at/weingut.php