das Blaue Wunder in Dresden

das Blaue Wunder in Dresden

Eigentlich heißt das Blaue Wunder »Loschwitzer Brücke«, weil sie von Blasewitz über die Elbe in den Stadtteil Loschwitz führt. Der offizielle Name der Brücke wird aber kaum gebraucht. Zumal es eine wunderschöne Geschichte zum Blauen Wunder gibt:

Dass eine Konstruktion aus Stahl so belastbar ist, dass Straßenbahnen darüberfahren konnten, hatte keiner für möglich gehalten. Zum anderen soll die Brücke erst grün angestrichen worden sein, wechselte ihre Farbe dann aber zu blau. 

Der erste Teil der Geschichte entspricht der Wahrheit. Zur Bauzeit der König-Albert-Brücke (so hieß sie ursprünglich) gab so gut wie keine Erfahrungen mit solchen Stahlkonstruktionen. Um die Bürger von der Stabilität zu überzeugen, hatte man die Brücke vor der Freigabe am 15. Juli 1893 einer viertägigen Belastungsprobe ausgesetzt und alles Schwere auf einmal über die Brücke rollen lassen: mit Steinen und Ankern beladene Straßenbahnen, Wassersprengwagen, eine Kompanie des Dresdner Jägerbataillons, von Pferden gezogene Walzen, Pferdekutschen und -wagen. Ich will mir nicht ausmalen, was passiert wäre, wenn die Brücke unter den vielen Menschen, die an der Probe teilnahmen, zusammengebrochen wäre.


Der Teil mit der Farbe entstammt hingegen einer Zeitungsente aus dem Jahr 1935. Ihr zu Folge soll die Brücke erst Grün angestrichen worden sein, um sie zu tarnen. Das Gemisch aus Kobaltblau und Chromgelb habe sich jedoch nicht halten können, wodurch die Brücke mit der Zeit erblaute. So beschrieb der Dresdner Anzeiger die Brücke bereits 1893, also im Jahr der Fertigstellung, von einer blauen Brücke. Damit reichte offenbar die erste Erklärung für den gesamten Namen.


Wobei die Tragkraft inzwischen leider gelitten hat. So musste der Straßenbahnverkehr 1985 eingestellt werden und besteht für den Kraftverkehr eine Begrenzung auf 15 Tonnen und 30 km/h. Interessanter finden wir, dass die Baukosten über eine Benutzungsgebühr refinanziert wurden: bis ins Jahr 1923 zahlten Fußgänger, Radfahrer und Kraftfahrer, aber auch Straßenbahngäste je 2 Pfennige, Zugtiere 10 Pfennige und Kraftfahrzeuge 20 Pfennige.

 

Blaues Wunder

Das Foto entstand aus einem Polizeihubschrauber heraus, denn in regelmäßigen Abständen überfliegt die Wasserschutzpolizei ihr fließendes Gewässer (Elbe) und auf dem Weg dahin entstand dieses Foto.

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich über Dein Kommentar zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück.
—–> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Jagdschloss in Kössern

Jagdschloss in Kössern

Heute möchte euch ein kleines Jagdschloss in der Nähe von Grimma, in Kössern vorstellen. Ein herausragendes Kleinod der barocken Baukunst von einem sehr bekannten Architekt Matthäus Daniel Pöppelmann. Bekannt ist er wohl am meisten durch sein Bauwerk „Zwinger in Dresden“

 

Das im Stil eines großen Herrenhauses um 1709 errichtete Jagdhaus – oft auch als Jagdschloss bezeichnet. Für mich ein kleiner wenn auch wenig bekannter Schatz.

Schon von weitem grüßt das hohe Mansarddach die Besucher. Die straff gegliederte, reich bemalte Fassade zeigt sich in vollendeter Harmonie. Das Foyer im Erdgeschoss wurde beidseitig von vier starken Säulen getragen, um den Ausblick in den Großen Garten zu ermöglichen. Eine im Original erhaltene weitläufige Treppe führt in das Obergeschoss mit einem überraschend herrschaftlichen Festsaal, der von üppigem Stuck und einem großen Deckengemälde gekrönt wird. 

Angeboten werden heute Führungen in historischer Kostümierung, Konzerte, Veranstaltungen und Räumlichkeiten für Hochzeiten. Zudem erwartet euch im Jagdhaus zu Kössern, das direkt am Mulderadweg liegt, ein touristischer Informationspunkt.

 

Also besucht doch einmal diesen kleinen Schatz in Sachsen.

 

https://www.jagdhaus-koessern.de

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich über Dein Kommentar zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück.
—–> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

wir verlosen 2 Familientickets für den Elbe Freizeitpark in Königstein

wir verlosen 2 Familientickets für den Elbe Freizeitpark in Königstein

Werbung

 

ran an die Hebel und ab geht’s im Twister. Ihr entscheidet wie schnell ihr seid – Hauptsache
ihr seid schwindelfrei.

Auf dem Abenteuerspielplatz mit Märchenschloss, Netztunnel, Rutsche und Seilbahn gibt es viel zu entdecken.

Wer sich genug ausgetobt hat oder es etwas ruhiger angehen lassen möchte, kann sich bei unserem Pit-Pat ausprobieren. Jede Bahn ist individuell gestaltet und im Park verteilt.

Weitere Highlights sind zum Beispiel die 20 Meter hohe Wellenrutsche oder der Riesen-Ballpool.

https://www.elbefreizeitland-koenigstein.de

All das und noch viel mehr könnt ihr im Elbefreizeitland in Königstein erleben und bei uns 2 Familientickets dafür gewinnen! 

 

Viel Glück beim mitmachen

Einsendeschluss ist der 11.09.19

Der Gewinner wird per email benachrichtigt und der Name wird hier veröffentlicht. Mit Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert ihr unsere Datenschutzrichtlinie, ebenso wie die Registrierung zu unserem Newsletter.

Hiermit stimme ich den Datenschutzrichtlinien und den Teilnahmebedingungen zu!

7 + 9 =

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich über Dein Kommentar zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück.
—–> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Sachsens Biohof

Sachsens Biohof

Werbung/Anzeige

Kennt ihr Gersdorf in Sachsen? Das ist der Ort an dem Bio Zuhause ist!

Der Biohof Kretzschmar aus Gersdorf, liegt zwischen Chemnitz und Zwickau bzw. zwischen Hohenstein und Stollberg, also mitten in Sachsen. Der zertifizierte Bio-Bauernhof versorgt nicht nur die Gersdorfer mit Äpfel, frischen Eiern, Nudeln, Honig oder Eierlikör, sondern es werden in ihrem Hofladen auch natürliche Produkte aus der Region von ausgesuchten Partnerunternehmen angeboten. Hier reicht die Palette von Wurst, Apfelsaft-Wein bis hin zu verschiedenen Likören. Bei Sarah Kretschmar leben die Hühner noch wie vor hundert Jahren und werden von der Familie freilaufend gehalten, so wie man es sich wünscht, wenn man das Wort Bio hört.

Neben der Produktion von Eiern hat sich der Bauernhof auf den Anbau von Äpfeln spezialisiert. Die Erzeugnisse werden entweder direkt verkauft oder von Partnerunternehmen aus der Region weiterverarbeitet – zum Beispiel zu Apfelsaft oder Nudeln. Die gesamte Produktpalette finden ihr in dem kleinen Hofladen in Gersdorf. Freut euch auf ein mittlerweile beachtliches Sortiment an:

  • Bioeiern
  • Bioäpfeln (saisonal von August bis Januar)
  • Biokartoffeln (saisonal)
  • Eiernudeln
  • Eierlikör mit Honig
  • Apfelsaft und -wein
  • Hausmacher-Wurst
  • Und vielem mehr

Sie bauen das Angebot weiterhin aus, damit ihr alles bekommt, was Du benötigst oder dir wünschst. Ein Besuch auf dem Bio-Bauernhof mit angeschlossenem Hofladen lohnt sich also auf jeden Fall

Biohof Kretzschmar

Erlbacher Str. 6, 09355 Gersdorf

Diese und weitere Informationen zu dem vorzeige Bio Bauernhof Kretschmar findet ihr unter:                   

https://www.biohof-kretzschmar.de/

Schaut euch doch einmal auf ihre Internetseite um !

die Russische Saison noch bis Ende 2019 auf Tour durch Deutschland

die Russische Saison noch bis Ende 2019 auf Tour durch Deutschland

so viel Weinauswahl gibt es nur bei EDEKA Sachsen  …

so viel Weinauswahl gibt es nur bei EDEKA Sachsen …

Werbung

soviel Weinauswahl  …. 

Heute möchten wir euch wieder einmal auf ein tolles Gewinnspiel mit unserem Partner Edeka_dresden aufmerksam machen. 

Wir verlosen ein Kennenlernpaket aus verschiedenen Weinanbaugebieten, vom trockenen Rotwein bis hin zum klassischen Weißwein ist alles dabei. 

Hier geht´s zu unserem Instagrambeitrag mit Gewinnspiel. 

https://www.instagram.com/p/BttgX44n1b4/

 

 

 

Pin It on Pinterest